Über Au Pair

Was genau ist denn eigentlich ein Au Pair? Diese Frage wurde mir einige Male gestellt, deswegen werde ich hier nun die Definition von Wikipedia (leicht gekürzt) zitieren:

Au-pair(Kurzform für „Au-pair-Junge“ oder „Au-pair-Mädchen“) nennt man junge Erwachsene, die gegen Verpflegung, Unterkunft und Taschengeld bei einer Gastfamilie im Ausland tätig sind, um im Gegenzug Sprache und Kultur des Gastlandes bzw. der Gastregion kennenzulernen. Das Adjektiv dazu lautet au pair (französisch: „auf Gegenleistung“).

Es gibt zudem verschiedene Arten von Au-Pair-Aufenthalten, wie zum Beispiel „Demi Au Pair“ oder „Au Pair for Professionals“. Ersteres ist dabei ein Au Pair Aufenthalt mit Sprachkurs (und weniger Arbeiten), das zweite betrifft Bewerber mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung im pädagogischen Bereich.

Man kann als Au Pair in verschiedene Länder reisen, bei Organisationen wie AIFS (meine Organisation) oder iST stehen meistens USA, Kanada, Neuseeland und Australien zur Wahl. Die Bestimmungen unterscheiden sich allerdings von Land zu Land, und die Voraussetzungen von Organisation zu Organisation.

Über die Bestimmungen zu Neuseeland bei AIFS, bzw. Au Pair Link (APL), erfahrt ihr unter Organisation mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s